Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren!

meduniinnsbruck
VBC
imba
GMI
IMP
uniinnsbruck
schwerpunktphysik
IST
wuv
ANA-logo-201709-2kl_edited
MaxPerutzLabs-Logo-RGB copy

Wenn Sie das Festival unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns gern.

Arbeitskreis Wissenschaft und Verantwortlichkeit

gkd.png

Der Verein Wissenschaft und Verantwortlichkeit (WuV) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, der medizinischen Universität Innsbruck, des Management Center Innsbruck und der ÖH Innsbruck. Wir sind eine Plattform mit der Zielsetzung, den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern. In unseren Veranstaltungsprogrammen greifen wir daher aktuelle Themen auf und diskutieren mit einem breiten Publikum die wechselseitigen Einflüsse von Gesellschaft, Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Mehr Information und Einblicke in unsere Arbeit finden Sie online.

klasse!forschung

gkd.png

Der gemeinnützige Verein klasse!forschung vernetzt Partner aus Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche für naturwissenschaftliche Forschung und Technik zu begeistern und zukunftsträchtige Berufsfelder in diesen Bereichen aufzuzeigen.

Science Center Netzwerk

gkd.png

Wissenschaft auf leicht zugängliche Weise unmittelbar erlebbar und begreifbar machen, das ist das Ziel des ScienceCenter-Netzwerks, einem Zusammenschluss von über 170 PartnerInnen aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung, Ausstellungsdesign, Kunst, Medien und Wirtschaft. Unsere vielseitigen Angebote laden zum selbstbestimmten Lernen, Experimentieren und Weiterdenken ein - unabhängig von Vorwissen und für alle Altersstufen.

Taste of Science

gkd.png

Das amerikanische Pendant zu WissensDurst. In den USA bringt "taste of science" lokale Wissenschaftler und die Bevölkerung zusammen. Neben anderen Tätigkeiten fokussieren auch sie sich auf ein jährlich organisiertes Wissenschaftsfestival. Gemeinsam mit anderen internationalen Organisationen bieten wir das Festival in der gleichen Woche an.

Gesellschaft für kritisches Denken

gkd.png

Die „Gesellschaft für kritisches Denken" setzt sich für Aufklärung und kritisches Denken, für sorgfältige Untersuchungen von parawissenschaftlichen Behauptungen und die Popularisierung von wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen ein. Sie informiert auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage über Parawissenschaften, Pseudowissenschaften und verwandte Überzeugungssysteme sowie über esoterische Heilslehren und Sektierertum. Die „Gesellschaft für kritisches Denken" organisiert die Vortragsreihe „Skeptics in the Pub" in Wien.

UNIKUMM - Plattform für Wissbegierige

gkd.png

UNIKUMM ist eine Plattform für wissensdurstige Menschen jeden Alters, denen es ein Anliegen ist, Wissenschaft zu verstehen. Der Zugang zur Weiterbildung ist gerade für Menschen, die nicht im Berufsleben stehen, ob durch Pensionierung, Karenz, persönlicher Auszeit oder anderer Gründe, nicht immer einfach. Doch lebenslanges Lernen darf nicht aufgrund äußerer Umstände enden. Dazu will UNIKUMM einen wesentlichen Beitrag leisten!

Unsere Partner

© 2019 Verein für lokale Wissenschaftskommunikation